Bernhard Lackner Trio

Popkultur // Artikel vom 20.02.2014

Für modernen, zeitgenössischen Fusionjazz steht das Trio um den Tiroler Bassisten und Komponisten Bernhard Lackner, der lange an renommierten US-Jazz-Schulen unterrichtete.

An seiner Seite stehen der deutsche Schlagzeuger Ralf Gustke und der österreichische Pianist David Helbock. -cs


Do, 20.2., 20 Uhr, Jazzclub, Alter Schlachthof, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 7.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL