Birdland 59

Popkultur // Artikel vom 04.09.2019

Von Mi-Sa, 4.-7.9. findet zum achten Mal der beliebte Ettlinger Jazz-Workshop statt.

Hier unterrichten die Saxofonisten Steffen Weber und Peter Lehel, Trompeter Mathias Bergmann, Pianistin Anke Helfrich, Sängerin Viviane de Farias, Bassist Thomas Katz, Gitarrist Christian Eckert und Drummer Markus Faller (Anmeldung auf www.birdland59.de). Die Einheiten werden durch Sessions und Konzerte ergänzt.

Am Fr, 6.9., 20.30 Uhr, laufen die Dozenten dabei in voller Frau-/Mannschaftsstärke auf – eine Formation, die man in dieser Besetzung nur in Ettlingen erleben kann. Ebenfalls öffentlich und sogar kostenlos ist das Abschlusskonzert der Workshops am Sa, 7.9., 19.30 Uhr. Als passionierter „Wissensvermittler“ und Jazz(er)-Macher gilt auch Trompeter Stephan Zimmermann, der an der Mannheimer Musikhochschule lehrt. Der vielbeschäftigte Musiker kommt mit seinem All-Star-Quintett (Fr, 20.9., 20.30 Uhr). -er

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 1.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.