Black Milck

Popkultur // Artikel vom 22.05.2010

Ein Überraschungs­bonbon hat sich das Kohi mit Black Milck eingeladen.

Einer vierköpfigen Elektro-Rock’n’Roll-Disco-Kapelle, die in dem Kulturzentrum ihr Debut-Konzert geben wird. Gespielt wird anscheinend jede vorstellbare Musikrichtung.

Der Anspruch ist, jeden Zuschauer zum Tanzen zu bringen und keinen geringeren Gedanken als folgenden aufkommen zu lassen: „Das ist alles, was ich jemals hören muss!“ Diesbezüglich ist also für Spannung gesorgt. Im Anschluss spielt die seit letztem Jahr zu einem Trio angewachsene Band „but it goes deep“ schrammelig-charmanten Rock. -mag


Sa, 22.5., 21 Uhr, Kohi, Karlsruhe
www.kohi.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 9?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Ryan O’Reilly & Adam Barnes

Popkultur // Artikel vom 30.10.2021

Diese beiden Singer/Songwriter haben schon für zahlreiche ausverkaufte Shows im Nun gesorgt.

Weiterlesen …




Verschoben: Remode

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Bielefeld statt Basildon.

Weiterlesen …




Abgesagt: Ezio

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Dass ein Folk-Gitarrenduo aus Cambridge auf denselben Namen hört wie die Händel-Oper, liegt an Songwriter Ezio Lunedei.

Weiterlesen …




Abgesagt: Marco Augusto Quartett

Popkultur // Artikel vom 16.10.2021

Wenn sich ein Italiener, ein Badener, ein Franke und ein Schlesier treffen, ist das kein schlechter Scherz, sondern das Marco Augusto Quartett.

Weiterlesen …