Bleu Ciel in der Kulisse

Popkultur // Artikel vom 25.06.2007

Himmelblau - der poetische Name ist Programm und steht für sinnlich anspruchsvolle Texte und kunstvoll arrangierte, virtuose Kompositionen mit jazzigem Bossa-Feeling.

Die Sängerin/Texterin Lisa Zenner steht im Zentrum von Bleu Ciel, ihre Stimme trifft und verbindet Inhalt mit Energie. Der zweite Hauptakteur ist Saxophonist Gerd Pfeuffer, an den weiteren Instrumenten agieren Wolfgang Klockewitz (Fender-Rhodes, Piano), Jan Götz (Bass) und Tobi Zeller (Drums).

Am Montagabend, 25.6. ist die Gruppe in der Hemingway Lounge im Filmtheater Kulisse in Ettlingen zu Gast und setzt damit ihre Montag-Jazz-Abende fort. Der Eintritt beträgt sieben Euro.

Mo, 25.6., 20.30 Uhr, Filmtheater Kulisse
www.bleuciel.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...




Miwata

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Seine vor verschneiter Großvillarser Ackerkulisse gedrehte Ukulele-Akustik-Nummer, in der Marvin Reis Zapata Sound besingt, datiert von 2011.

>   mehr lesen...