Bloodgroup

Popkultur // Artikel vom 12.04.2010

Der Name lässt entweder eine Black Metal Band oder verschrobene Nerds befürchten, aber weit gefehlt.

Die Isländer sind eine waschechte Electro-Pop-Band mit großen Melodien, Synthie-Glitter und feschen kleinen Dancebeats.

Die Liveperformance von Bloodgroup soll sich angeblich kaum in Worte fassen lassen, ein Kritiker versuchte es trotzdem: „Wer hier nicht tanzt, ist meiner Meinung nach nicht zu menschlichen Gefühlen fähig.“ Die Marschroute ist also klar. -er

Mi, 14.4., 21 Uhr, Kohi, Werderstr. 47, Karlsruhe !!!fällt aus!!!
www.kohi.de


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 5?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.11.2020

Das 2016 gestorbene sich stetig künstlerisch neuerfindende Pop-Chamäleon ist eigentlich unnachahmbar.



Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Die Karlsruher Kontrabassistin Rosanna Zacharias hat GitarristeBoris Frenzl und Jonas Stiegler (Drums) um sich geschart.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Als „schönsten Blume des Genres“ wurden sie im ZDF-Kulturmagazin „Aspekte“ anmoderiert.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Auch in diesen Zeiten ist ein Trip in unbekannte, ferne Welten möglich.





Popkultur // Tagestipp vom 23.10.2020

Zum 30. Mal lädt der langjährige und in KA heimisch gewordene BAP-Schlagzeuger Jürgen Zöller zur gemeinsamen Session.





Popkultur // Tagestipp vom 23.10.2020

Vom Theater aus hat sich die Pariserin Noëmi Waysfeld der Musik neu angenähert, die schon in ihrem Elternhaus präsent war.