Bodi Bill

Popkultur // Artikel vom 06.12.2011

Sie sind genauso skurril wie tanzbar.

Die Berliner zocken arschcoolen minimalistischen Elektro-Pop, den sie mit absonderlichen Soul-, Folk- und auch Post-Rock-Versatzstücken anreichern. Eine Mischung, auf die Indie-Kids wie Elektro-Nerds gleichermaßen abfahren können.

Und so hat sich das Trio mit seinen drei Alben „No More Wars“, „Next Time“ und zuletzt „What?“ kleinteilig und leidenschaftlich Stück für Stück, Herz um Herz eine beachtliche kleine Fanschar erspielt. Laptop-Rock
vom Feinsten!

INKA verlost zum Konzert 3 x 2 Tickets. Teilnahme per E-Mail an verlosung@inka-magazin.de unterm Stichwort „Laptop-Rock“ bis So, 4.12. -mex

Di, 6.12., 20 Uhr, Substage, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Kai |

Ich liebe ja dieses Bodi-Bill-Ding!

Was ist die Summe aus 9 und 9?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Ryan O’Reilly & Adam Barnes

Popkultur // Artikel vom 30.10.2021

Diese beiden Singer/Songwriter haben schon für zahlreiche ausverkaufte Shows im Nun gesorgt.

Weiterlesen …




Verschoben: Remode

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Bielefeld statt Basildon.

Weiterlesen …




Abgesagt: Ezio

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Dass ein Folk-Gitarrenduo aus Cambridge auf denselben Namen hört wie die Händel-Oper, liegt an Songwriter Ezio Lunedei.

Weiterlesen …




Abgesagt: Marco Augusto Quartett

Popkultur // Artikel vom 16.10.2021

Wenn sich ein Italiener, ein Badener, ein Franke und ein Schlesier treffen, ist das kein schlechter Scherz, sondern das Marco Augusto Quartett.

Weiterlesen …