Boy

Popkultur // Artikel vom 15.03.2016

Die Vorzeigekomposition des Schweizer-deutschen Duos ist unhörbar geworden.

Jedenfalls fällt es reichlich schwer, beim Refrain von „Little Numbers“ nicht an die Werbespots der Fluggesellschaft mit dem Kranich zu denken. Aber das sind eben die Begleiterscheinungen des überbordenden Erfolgs ihres 2011er Debüts „Mutual Friends“. Umso ungewöhnlicher die vier Jahre, die Valeska Steiner und Sonja Glass bis „We Were Here“ ins Land ziehen ließen.

Vom lockerflockigen Gute-Laune-Folk haben die beiden fürs erste offenbar selbst genug und ein ruhiges, in sich gekehrtes Album aufgenommen, zu dessen Songs man noch immer tanzen kann – aber eben eher engumschlungen im Halbdunkel denn bei strahlendendem Sonnenschein auf der Blumenwiese. -pat

Di, 15.3., 20 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Sven |

Beim Konzert gestern Abend hatte, glaub ich, keiner die "Werbespots der Fluggesellschaft mit dem Kranich" vor Augen. ;) Live ist das eben noch mal etwas ganz anderes.

Bitte rechnen Sie 2 plus 1.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Viagra Boys

Popkultur // Artikel vom 08.12.2022

Ihr Post-Punk-Hit „Sports“ ließ die Stockholmer 2018 steilgehen.

Weiterlesen …


P8

Popkultur // Artikel vom 03.06.2022

Zwei Bands aus Frankreich spielen im neuen P8.

Weiterlesen …




Dudu Tassa & The Kuwaitis

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Dudu Tassa steht für Iraq’n’Roll.

Weiterlesen …




Delta Sleep

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Hier kommt die UK-Sensation in Sachen Indie-Math-Pop!

Weiterlesen …




Beatsteaks

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Mit dem All-Time-Triumvirat „Hello Joe“, „Hand In Hand“ und „I Don’t Care As Long As You Sing“ markiert „Smack Smash“ 2004 den großen Durchbruch der fünf Berliner, die sich heute so ziemlich alles nachsagen lassen – außer Punkrock zu machen.

Weiterlesen …




Proberaum-Notstand in Karlsruhe

Popkultur // Artikel vom 31.05.2022

Das Popnetz hat in Koop mit der IG MusikerInnen und dem Verein Bandprojekt Karlsruhe den „Proberaum-Notstand“ ausgerufen.

Weiterlesen …