Brunoï Zarn & The Casey Jr. Ride

Popkultur // Artikel vom 10.12.2016

Heute ist Großkampftag im Kohi mit zwei Musik-Acts und einer Vernissage von Jens Andres.

Der Franzose Brunoï Zarn (Ex-Kestekop) gilt manchen als Reinkarnation von Alan Vega (Suicide), in seinen neuen Songs trifft aber vielleicht auch Gene Vincent auf Kraftwerk. Im Anschluss an die elektronische Schamanenshow machen The Casey Jr. Ride gleich weiter mit Blubberbässen und viel Hallgewaber. Ist aber Psychedelik-Rock, kein Dub. -rw

Sa, 10.12., 19 Uhr Vernissage, Konzert ab 21 Uhr, Kohi, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Ryan O’Reilly & Adam Barnes

Popkultur // Artikel vom 30.10.2021

Diese beiden Singer/Songwriter haben schon für zahlreiche ausverkaufte Shows im Nun gesorgt.

Weiterlesen …




Verschoben: Remode

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Bielefeld statt Basildon.

Weiterlesen …




Abgesagt: Ezio

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Dass ein Folk-Gitarrenduo aus Cambridge auf denselben Namen hört wie die Händel-Oper, liegt an Songwriter Ezio Lunedei.

Weiterlesen …




Abgesagt: Marco Augusto Quartett

Popkultur // Artikel vom 16.10.2021

Wenn sich ein Italiener, ein Badener, ein Franke und ein Schlesier treffen, ist das kein schlechter Scherz, sondern das Marco Augusto Quartett.

Weiterlesen …