Brunoï Zarn & The Casey Jr. Ride

Popkultur // Artikel vom 10.12.2016

Brunoï Zarn

Heute ist Großkampftag im Kohi mit zwei Musik-Acts und einer Vernissage von Jens Andres.

Der Franzose Brunoï Zarn (Ex-Kestekop) gilt manchen als Reinkarnation von Alan Vega (Suicide), in seinen neuen Songs trifft aber vielleicht auch Gene Vincent auf Kraftwerk. Im Anschluss an die elektronische Schamanenshow machen The Casey Jr. Ride gleich weiter mit Blubberbässen und viel Hallgewaber. Ist aber Psychedelik-Rock, kein Dub. -rw

Sa, 10.12., 19 Uhr Vernissage, Konzert ab 21 Uhr, Kohi, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Bergfilm & Cris Cosmo

Popkultur // Tagestipp vom 23.11.2017

Der erste Gipfel ist erreicht.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...