Bubble Beatz

Popkultur // Artikel vom 12.03.2009

Was schon beim Konzert vor zwei Jahren zu erleben war, ist jetzt mit „Don’t litter“ (Boiler Suit Records) auch auf CD eingefangen.

Eine Verschiebung der Percussion-Performance mit Eimern, Fässern und Autoteilen hin zu einem elektronischen, cluborientierten Sound. Drum'n'Bass-Patterns, TechHouse und 2Step sowie Vocals von MC LowQui, der Worldmusic-/Jazzsängerin Lori Cotler oder Blakkayo von der Insel Mauritius haben die beiden Schweizer Drummer Kay Rauber und Christian Gschwend zu einem packenden, abwechslungsreichen Klangtrip verwoben, der live auch dem Auge so einiges zu bieten hat. Denn Elektronik hin oder her – wo Bubble Beatz drauf steht, wird nach wie vor auf allem Möglichen herumgetrommelt! -th

Do, 12.3., 20.30 Uhr, Kulturzentrum Tempel, Scenario-Halle, Karlsruhe
www.kulturzentrum-tempel.de
www.bubblebeatz.ch
www.myspace.com/bubblebeatz 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Jazz Classix: Stimmen im Jazz

Popkultur // Tagestipp vom 16.07.2018

Was wäre der Jazz ohne seine großen Sängerinnen?

>   mehr lesen...




Ziggy Marley

Popkultur // Tagestipp vom 16.07.2018

Er ist sicher der Beste der vielen talentierten Marley-Nachwüchse.

>   mehr lesen...




P8-Sommerfest 2018

Popkultur // Tagestipp vom 14.07.2018

Der Verein Panorama feiert sein drittes Sommerfest im Hof der Pennsylvaniastr. 8.

>   mehr lesen...




Avishai Cohen

Popkultur // Tagestipp vom 14.07.2018

Lange spielte der israelische Bassist Avishai Cohen mit Chick Corea, erarbeitete sich zudem mit seinen eigenen Jazz- und Crossover-Projekten einen hervorragenden Ruf als Musiker mit Weitblick.

>   mehr lesen...




Das Fest 2018

Popkultur // Tagestipp vom 14.07.2018

Mehr als ein halbes Jahr bevor mit Marteria der letzte von rund 1.000 Künstlern und Akteuren als Samstags-Headliner verkündet werden durfte, meldete „Das Fest“ den Ausverkauf.

>   mehr lesen...




Shantel & Alice Phoebe Lou

Popkultur // Tagestipp vom 12.07.2018

Stefan Hantel war einer der Ersten, die in Deutschland der Popkultur kosmopolitischen Sound einimpften.

>   mehr lesen...