Che Sudaka

Popkultur // Artikel vom 04.02.2017

Die argentinisch-kolumbianische Band aus Barcelona gibt’s auch schon 15 Jahre, in denen sie quasi ununterbrochen auf Tour waren.

Unter dem Motto „Bailar pensando!“ („Beim Tanzen nachdenken!“) sorgen sie mit ihrem furiosen Mix aus Cumbia, Ska und Punk nicht nur für Party, auch ihre sozialkritischen Texte machen sie zum weltweiten Flaggschiff der Mestizo-Musik. -rw

Sa, 4.2., 20 Uhr, Substage, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2019

Er ist einer der derbsten Reimer der deutschen Hip-Hop-Landschaft.





Popkultur // Tagestipp vom 08.02.2019

Den Titel kann man durchaus als Versprechen verstehen.



Popkultur // Tagestipp vom 21.01.2019

Wenn Martin Sörös seinem Lieblingspianisten McCoy Tyner die Ehre erweist, verspricht das ein toller Abend zu werden.



Popkultur // Tagestipp vom 19.01.2019

Zu bester Brunchzeit legt der Hardtchor beim „A cappella Market“ in der Hemingway Lounge vor.





Popkultur // Tagestipp vom 19.01.2019

Hier darf getanzt werden!





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Stefan Hantel war einer der Ersten, die in Deutschland der Popkultur kosmopolitischen Sound einimpfte.