Che Sudaka

Popkultur // Artikel vom 04.02.2017

Die argentinisch-kolumbianische Band aus Barcelona gibt’s auch schon 15 Jahre, in denen sie quasi ununterbrochen auf Tour waren.

Unter dem Motto „Bailar pensando!“ („Beim Tanzen nachdenken!“) sorgen sie mit ihrem furiosen Mix aus Cumbia, Ska und Punk nicht nur für Party, auch ihre sozialkritischen Texte machen sie zum weltweiten Flaggschiff der Mestizo-Musik. -rw

Sa, 4.2., 20 Uhr, Substage, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 3.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL