Chet’s Band

Popkultur // Artikel vom 16.12.2013

Die Jazzclub-Reihe „Jazz Classix“ widmet sich einem der besten Jazz-Trompeter überhaupt: Chet Baker.

Dazu formiert sich eigens für diesen Abend ein Quintett um Sean Guptil zur „Chet’s Band“, wobei der Karlsruher Trompeter ebenso als Sänger vors Mikrofon tritt wie der 1988 aus dem Leben gestürzte Cool-Jazzer.

Das restliche Line-Up bilden Marco Stiehler (Gitarre), Torsten Steudinger (Bass), Steffen Schuhmacher (Schlagzeug) und Holger Engel, der am frisch sanierten Konzertflügel sitzt.

Finanziert wurde die durch intensive Benutzung und mehrere Umzüge notwendig gewordene Generalüberholung des seit Jahrzehnten zum Inventar gehörenden Instruments komplett durch Mitgliederspenden. -pat

Mo, 16.12., 20 Uhr, Jazzclub Karlsruhe/Im Schlachthof, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Edo Zanki präsentiert: Pe Werner

Popkultur // Tagestipp vom 18.12.2017

„‘ne Prise Zimt“ im Pappbecherkaffee reicht für Pe Werner aus, um den Traum von der Flucht vor Lametta in den warmen Süden gegen die Sehnsucht nach Sofakissen bei Plätzchenduft zuhause einzutauschen.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Ahmad Jamal

Popkultur // Tagestipp vom 18.12.2017

Eine Konzertreihe, die man auch besuchen könnte, ohne line-up und Programm zu kennen.

>   mehr lesen...




Northlane

Popkultur // Tagestipp vom 17.12.2017

Seit dem 2015er Album „Node“ zeigt der Daumen bei den Australiern wieder nach oben.

>   mehr lesen...




Jazzaid 2017

Popkultur // Tagestipp vom 17.12.2017

Nach dem Riesenerfolg letztes Jahr in der Alten Hackerei widmen sich Chef-Crooner Teddy Schmacht & Friends nun im Jubez den üblichen Verdächtigen der Weihnachtsmusik.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Mit einem Punk-Dreier startet das P8 in den Winter.

>   mehr lesen...


Alison Moyet

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Die große Stimme des 80er-Synthie-Pop geht wieder auf Tour.

>   mehr lesen...