Chet’s Band

Popkultur // Artikel vom 16.12.2013

Die Jazzclub-Reihe „Jazz Classix“ widmet sich einem der besten Jazz-Trompeter überhaupt: Chet Baker.

Dazu formiert sich eigens für diesen Abend ein Quintett um Sean Guptil zur „Chet’s Band“, wobei der Karlsruher Trompeter ebenso als Sänger vors Mikrofon tritt wie der 1988 aus dem Leben gestürzte Cool-Jazzer.

Das restliche Line-Up bilden Marco Stiehler (Gitarre), Torsten Steudinger (Bass), Steffen Schuhmacher (Schlagzeug) und Holger Engel, der am frisch sanierten Konzertflügel sitzt.

Finanziert wurde die durch intensive Benutzung und mehrere Umzüge notwendig gewordene Generalüberholung des seit Jahrzehnten zum Inventar gehörenden Instruments komplett durch Mitgliederspenden. -pat

Mo, 16.12., 20 Uhr, Jazzclub Karlsruhe/Im Schlachthof, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 1.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.