Chet’s Band

Popkultur // Artikel vom 16.12.2013

Die Jazzclub-Reihe „Jazz Classix“ widmet sich einem der besten Jazz-Trompeter überhaupt: Chet Baker.

Dazu formiert sich eigens für diesen Abend ein Quintett um Sean Guptil zur „Chet’s Band“, wobei der Karlsruher Trompeter ebenso als Sänger vors Mikrofon tritt wie der 1988 aus dem Leben gestürzte Cool-Jazzer.

Das restliche Line-Up bilden Marco Stiehler (Gitarre), Torsten Steudinger (Bass), Steffen Schuhmacher (Schlagzeug) und Holger Engel, der am frisch sanierten Konzertflügel sitzt.

Finanziert wurde die durch intensive Benutzung und mehrere Umzüge notwendig gewordene Generalüberholung des seit Jahrzehnten zum Inventar gehörenden Instruments komplett durch Mitgliederspenden. -pat

Mo, 16.12., 20 Uhr, Jazzclub Karlsruhe/Im Schlachthof, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Laut & Leise“-Festival 2018

Popkultur // Tagestipp vom 22.09.2018

Mit seinem Unten-oben-und-draußen-Festival feiert das Substage zum dritten Mal auf ebenso vielen Areas die Herbst/Winter-Saisoneröffnung.

>   mehr lesen...




Ausblick: Kulturzentrum Tempel

Popkultur // Tagestipp vom 21.09.2018

Nach der Sommerpause meldet sich das Kulturzentrum Tempel mit einem prallen Konzertpaket zurück.

>   mehr lesen...




Gogol Bordello

Popkultur // Tagestipp vom 25.07.2018

Ihr „ukrainisches Zigeuner-Punk-Cabaret“ kombiniert seit 1999 Einflüsse osteuropäischer Roma-Folklore mit Rock-Elementen.

>   mehr lesen...


P8

Popkultur // Tagestipp vom 21.07.2018

Auf internationalen Hardcore getrimmt ist das P8 den Sommer über.

>   mehr lesen...




MDC & Dr. Know

Popkultur // Tagestipp vom 21.07.2018

Wofür MDC steht?

>   mehr lesen...




Ladysmith Black Mambazo

Popkultur // Tagestipp vom 19.07.2018

Die stimmgewaltige, in den 60er Jahren gegründete Gruppe wurde durch die Graceland-Tour mit Paul Simon weltbekannt, war aber zuvor schon eine kulturelle Institution in Südafrika.

>   mehr lesen...