Chris Geisler Trio

Popkultur // Artikel vom 15.03.2012

Noch ist der Flügel im Ubstadter Kelterhaus unberührt.

Seinen Einstand gibt er beim Konzert einer der vielseitigsten Formationen in der süddeutschen Jazz-Szene, dem Chris Geisler Trio. Der Stuttgarter Pianist spielt zusammen mit Eckhard Stromer (Schlagzeug) und Christoph Dangelmaier (Bass) Eigenkompositionen sowie Jazz-Standards in der Tradition von Eliane Elias, Keith Jarrett oder auch Gerri Allen und vereint dabei europäisches Harmonieverständnis mit afroamerikanischen Einflüssen. -pat

Sa, 17.3., 19.30 Uhr, Kelterhaus Ubstadt, Obere Str. 11, Ubstadt-Weiher

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 3.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL