Chris Geisler Trio

Popkultur // Artikel vom 15.03.2012

Noch ist der Flügel im Ubstadter Kelterhaus unberührt.

Seinen Einstand gibt er beim Konzert einer der vielseitigsten Formationen in der süddeutschen Jazz-Szene, dem Chris Geisler Trio. Der Stuttgarter Pianist spielt zusammen mit Eckhard Stromer (Schlagzeug) und Christoph Dangelmaier (Bass) Eigenkompositionen sowie Jazz-Standards in der Tradition von Eliane Elias, Keith Jarrett oder auch Gerri Allen und vereint dabei europäisches Harmonieverständnis mit afroamerikanischen Einflüssen. -pat

Sa, 17.3., 19.30 Uhr, Kelterhaus Ubstadt, Obere Str. 11, Ubstadt-Weiher

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





P8-Sommerfest 2018

Popkultur // Tagestipp vom 14.07.2018

Der Verein Panorama feiert sein drittes Sommerfest im Hof der Pennsylvaniastr. 8.

>   mehr lesen...




Avishai Cohen

Popkultur // Tagestipp vom 14.07.2018

Lange spielte der israelische Bassist Avishai Cohen mit Chick Corea, erarbeitete sich zudem mit seinen eigenen Jazz- und Crossover-Projekten einen hervorragenden Ruf als Musiker mit Weitblick.

>   mehr lesen...




Das Fest 2018

Popkultur // Tagestipp vom 14.07.2018

Mehr als ein halbes Jahr bevor mit Marteria der letzte von rund 1.000 Künstlern und Akteuren als Samstags-Headliner verkündet werden durfte, meldete „Das Fest“ den Ausverkauf.

>   mehr lesen...




Shantel & Alice Phoebe Lou

Popkultur // Tagestipp vom 12.07.2018

Stefan Hantel war einer der Ersten, die in Deutschland der Popkultur kosmopolitischen Sound einimpften.

>   mehr lesen...




Chelsea Wolfe

Popkultur // Tagestipp vom 09.07.2018

In ihren von Singing/Songwriting und R’n’B geprägten 2006er Anfangstagen hat sie sich selbst einmal als Mix aus Aaliyah und Fleetwood Mac beschrieben.

>   mehr lesen...




Hudson

Popkultur // Tagestipp vom 09.07.2018

Eine Supergroup, die der Bezeichnung alle Ehre macht.

>   mehr lesen...