Clowns & Sickboyz

Popkultur // Artikel vom 03.05.2017

Vergangenen Sommer hat das australische Skatecore-Quartett den Adolescents Flankenschutz gegeben.

Jetzt bringen Frontsau Stevie Williams, Basserin Hanny J und der Rest der Melbourner das Hackerei-Publikum mit ihren rasend schnellen, hochmelodischen Breitsalven à la „Eat A Gun“ als Haupt-Act zum Austicken!

Vorneweg beweist Mario Cuccu, der in Plüschis New-Thrash-Punk-Trio Terrorfett baldigen Debütrelease feiert, neben Old Man Coyote nun auch bei den frischgegründeten Sickboyz (Punkrock/Hardcore) seine Eins-a-Shouter-Qualitäten! -pat

Mi, 3.5., 21 Uhr, Alte Hackerei, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Ryan O’Reilly & Adam Barnes

Popkultur // Artikel vom 30.10.2021

Diese beiden Singer/Songwriter haben schon für zahlreiche ausverkaufte Shows im Nun gesorgt.

Weiterlesen …




Verschoben: Remode

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Bielefeld statt Basildon.

Weiterlesen …




Abgesagt: Ezio

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Dass ein Folk-Gitarrenduo aus Cambridge auf denselben Namen hört wie die Händel-Oper, liegt an Songwriter Ezio Lunedei.

Weiterlesen …




Abgesagt: Marco Augusto Quartett

Popkultur // Artikel vom 16.10.2021

Wenn sich ein Italiener, ein Badener, ein Franke und ein Schlesier treffen, ist das kein schlechter Scherz, sondern das Marco Augusto Quartett.

Weiterlesen …