Club le Carambolage

Clubkultur // Artikel vom 23.04.2012

Für die einen unvergleichlich, für die anderen unvermeidlich gehört das Carambo zu Karlsruhe wie Koffein in den Kaffee.

Montags bis donnerstags bietet das individuelle Kultlokal ein festes Programm. An faden Montagabenden und bei knappem Budget ist der Kleine Tanzladen mit Pop, Indie und Electro, ermäßigten Getränkepreisen bis 23 Uhr und freiem Eintritt immer eine Option. Der berüchtigte Tanz in den Mai fällt auf den letzten Aprilmontag, also am besten vorher schon mal auschecken.

Beliebtester Tag ist traditionell der Mittwoch: Treffpunkt für alles und jeden, der bei der Populären Popkultur von DJane Little L & Gästen feiern, tanzen und drängeln möchte. Die Schleusen zum Elektro-Floor vom Liebstöckel sind dann ebenso geöffnet wie am Sa, 5.5. beim Super-Apes-Abend.

An den Wochenenden ist ohnehin immer für buntes Treiben gesorgt: Britpop und Indie gefällig? Gibt’s am Sa, 21.4. bei London Calling. Wer es gerne etwas rockiger mag, geht zu „United States Of Amplifier“ am Sa, 28.4., funky Soultunes lassen wiederum beim Soul Rockets Soundsystem am Fr, 11.5. die Hüften kreisen und die Hufe schwingen. -swi

Club Le Carambolage, Kaiserstr. 21, Karlsruhe
www.club-carambolage.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 8?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL