Abgesagt: Cocaine Piss

Popkultur // Artikel vom 15.05.2017

Wer auf richtig geilen Krach steht, kommt um Producer-Legende Steve Albini nicht herum.

Dachte sich auch die female-fronted Punkband „Cocaine Piss“ aus Liège, die mit ihm „The Dancer“ in Chicago einspielte. Schon seit einigen Jahren touren die spielfreudigen belgischen Noisepunks durch Europa, ihr Albumdebüt erinnert den Kenner an hochgepitchte Amphetamine-Reptile-Scheiben aus den 90ern. -rw

Mi, 24.5., 21 Uhr, P8, Karlsruhe !!!abgesagt!!!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2019

Er ist einer der derbsten Reimer der deutschen Hip-Hop-Landschaft.





Popkultur // Tagestipp vom 08.02.2019

Den Titel kann man durchaus als Versprechen verstehen.





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Stefan Hantel war einer der Ersten, die in Deutschland der Popkultur kosmopolitischen Sound einimpfte.





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Die Zutaten in „Mrs Bo’s cookbook“ sind recht ungewöhnlich, das fertige Gericht aber überaus schmackhaft.





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Leonard Cohens Auftritte gegen Ende der 70er gelten als die besten seiner Laufbahn.





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Eigentlich müssten Fabulous Sheep „Moutons fabuleux“ heißen.