Crazy Kong

Popkultur // Artikel vom 14.05.2010

Im Crazy Kong wird wieder mächtig rumgehonkt.

Am Fr, 14.5. spielen Der Boden (!) und Das bessere Minus (!!!) Experimental, Jazz und Psychedelic, am Sa, 15.5. Garden of Eden und die Bud Spencer Group Alternative Rock und Pop.

Aruna Red und Mareefield liefern am Fr, 21.5. Progressive und Rock. Oldschool geht es dagegen am Sa, 22.5. zu, wenn IHW ihren Punk und Cobra-Express-bluesigen Rockabilly runterreißen.

Am Fr, 28.5. steht ein Einzelgig mit Brainsheep auf dem Programm, am Sa, 29.5. zocken Soundmolekuele (Powerpop) & und Tornado-Headcrash (Punkrock). Powermetal gibt’s am Fr, 4.6. mit Revolution of a Dream, und am Sa, 5.6. Psychedelic- und Neukrautrock mit The Spacelords und Kaosplanet. -mex

Crazy Kong, Liststr. 24, Karlsruhe
www.musikult.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 7.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.