Crim & The Peacocks

Popkultur // Artikel vom 03.10.2019

Für Bands wie die spanischen Streetpunk-Durchstarter wurde der Begriff Singalong-Punk erfunden.

Ihr aktuelles Album „Pare nostre que esteu a l’infern“ ist nicht mehr ganz so stark Oi!-angehaucht, dafür mehr im melodischen Punkrock verortet. Gesungen wird aber wie gehabt katalanisch. Am Wochenende macht dann das Winterthurer Rockabilly-Trio The Peacocks einen Abstecher aus der Schweiz. -pat

Crim: Do, 3.10., 20.30 Uhr; The Peacocks: Sa, 5.10., 21 Uhr, Alte Hackerei, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 2.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.