Cris Cosmo & Johannes Willinger

Popkultur // Artikel vom 26.11.2010

Mit „Scheiß auf Facebook“ lobpreiste Cris Cosmo ausgerechnet via Youtube das wahre Leben.

Nach Sommer, Liebe, Revolution klingt auch sein zweiter Langspieler „Musik für die Bewegung“ (MfdB/New Music Distribution). Den deutschsprachigen Latino-Reggae begleitet Percussionist Johannes Willinger. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 7.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL