Curse

Popkultur // Artikel vom 06.04.2018

Ausgesprochen persönliche Rhymes prägten bereits das Debüt.

Die Beats waren anno 2000 anders, neu, stimmungsbildend und machten „Feuerwasser“ zu einem der besten Deutschrap-Alben überhaupt.

Bis heute vermag keiner im Biz seine innersten Gemütslagen so nach außen zu stülpen wie Curse, der im Februar das siebte Studioalbum „Die Farbe von Wasser“ releast hat und sich damit im gewohnten „Spannungsfeld zwischen Innovation, Intimität und Kopfnicken“ bewegt.

INKA verlost die neue Scheibe sowie zwei Tickets. Teilnahme per E-Mail bis Fr, 30.3. an verlosung@inka-magazin.de unterm Stichwort „Die Farbe von Wasser“. -pat

Fr, 6.4., 19 Uhr, Die Stadtmitte, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.