D.O.A. & Fights And Fires

Popkultur // Artikel vom 25.07.2017

D.O.A.

Mit ihrer Scheibe „Hardcore 81“ tauften sie den HC-Punk.

2014 dann doch noch der Rücktritt vom Rücktritt, denn eigentlich wollte das letzte verbliebene Gründungsmitglied von Kanadas dienstältester Punk-Band seinen Posten als D.O.A.-Frontmann gegen eine politische Karriere bei der New Democratic Party tauschen. Stattdessen gab’s mit „Hard Rain Falling“ ein neues Album, auf dem Joey „Shithead“ Keithley seiner Kritik an Repression, Globalisierung, Konsumgesellschaft und Umweltzerstörung wie gehabt mit Stimme und Gitarre Ausdruck verleiht. Support: The Dahlits.

Einen Abend später legen die Fights And Fires aus Worcester mit derart flottem Rock’n’Core nach, dass es Sänger Philip Cox bei der Schönwettervorhersage „Chase The Blues Away With Sunshine, Baby!“ schier die Brille von der Nase haut! -pat

D.O.A.: Di, 25.7., Fights And Fires: Mi, 26.7., 21 Uhr, Alte Hackerei, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2019

Er ist einer der derbsten Reimer der deutschen Hip-Hop-Landschaft.





Popkultur // Tagestipp vom 16.12.2018

Während das „Knock Out“ als größtes Heavy-Indoor-Festival Süddeutschlands mit Headliner Halloween auf „Pumpkins United“-Tour bereits Mitte Oktober den abermaligen Ausverkauf vermeldet hat, kann man beim ans jüngere Klientel gerichteten HC-Schwester-Festival noch zuschlagen.





Popkultur // Tagestipp vom 16.12.2018

Nach dem 2016er „Knockdown“ mit über 3.000 Besuchern hat sich das größte und härteste Hallenfestival Südwestdeutschlands letzten Winter erst mal durchschütteln müssen.





Popkultur // Tagestipp vom 07.12.2018

Die Neuwieder sind mit der Inbegriff des 80er-Deutschpunks.





Popkultur // Tagestipp vom 06.12.2018

Im unverdächtigen Cambridge gründete der Acid-Onkel Kevin Starrs, Sänger, Gitarrist und Mastermind, 2009 seine Doom-, Glam- und Psychedelic-Band, die konzeptuell Themenkreise wie Horrorfilme, Freaks, Serienkiller oder „Mind Control“ beackern und ihre Riffs gnadenlos bei Black Sabbath abgekupfert haben.





Popkultur // Tagestipp vom 06.12.2018

Es gibt ein paar Konzerte, die gehören zu Weihnachten wie Tanne und Glühwein.