D.A.D.-Reunion

Popkultur // Artikel vom 23.09.2009

Als Anfang der 80er ein paar junge Kopenhagener in den Tag hinein leben, zeichnet sich am Firmament nichts ab, was man irgendwie als „erfolgreiche Rockband“ bezeichnen könnte.

„Sleeping My Day Away“ hieß dann ein paar Jahre später ihr größter Hit. Mit dem Debüt „Call Of The Wild“ begründen D.A.D quasi im Vorbeigehen das Genre „Cowpunk“, und das Zweitwerk „No Fuel Left For The Pilgrims“ avanciert zum Kultalbum.

Was folgt, sind bewegte Jahre: Studioalben zwischen kommerziellem Erfolg und kreativer Erneuerung, aber auch enttäuschende Verkaufszahlen und künstlerische Ausrutscher, die bei den Fans bestenfalls für Verwirrung sorgen.

Mit „Scare Yourself“ (2006) findet man wieder in die Erfolgsspur und kann die alten Fans mit dem Kurs der Band versöhnen. „Monster Philosophy“ setzt den Aufwärtstrend fort, und so kann man sich auf einen gelungenen Auftakt zu einem lauten Herbst im Substage freuen. -mex


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Milt Jackson Project

Popkultur // Artikel vom 10.12.2021

Als Mitbegründer des Modern Jazz Quartet wurde der Vibrafonist Milt Jackson ein berühmter Mann.

Weiterlesen …




Joe Astray

Popkultur // Artikel vom 09.12.2021

Nach seinen Gastspielen mit der Indie-Rock-Band Fluppe bei „Toujours Kultur“ und Lucky Ginger im Hackerei-Biergarten kehrt der vor Jahr und Tag aus Karlsruhe nach Hamburg abgewanderte Punkrocker Joe Astray noch einmal mehr auf den Alten Schlachthof zurück.

Weiterlesen …




Pat Metheny Tribute-Band

Popkultur // Artikel vom 09.12.2021

Die Band hat sich der Musik von Pat Metheny aus den späten 80ern verschrieben, als die Pat Metheny Group erstmals auch Vocals einsetzte.

Weiterlesen …




The Voyagers feat. Albie Donnelly

Popkultur // Artikel vom 09.12.2021

Zu seiner „Rhythm & Blues“-Reihe lädt der Künstlerische Leiter und Schlagzeuger der Band The Voyagers Ralf Heinrich zu jedem Konzert Solisten ein.

Weiterlesen …




INKA Afro Tunes #6 & #7

Popkultur // Artikel vom 04.12.2021

In unseren Dezember-Tunes am Sa, 4.12. beim Querfunk stellt Moderatorin Helen Osayame Ruppert wieder die besten und neuesten Afrobeat-Produktionen vor.

Weiterlesen …




Oddgeir Berg Trio

Popkultur // Artikel vom 04.12.2021

Weihnachten, so sagt man, soll ja das Fest der Besinnlichkeit sein – eine Zeit des In-sich-Gehens, der Entschleunigung.

Weiterlesen …