Damals

Popkultur // Artikel vom 15.02.2013

Hartmut Schulze-Gerlach, Moderator der MDR-Sendung „Damals war’s“, wirft die Zeitmaschine an.

Einen Abend geht es zurück in die 60er und 70er, als „Save Me“, „Bend It“ oder „Hold Tight“, „Sugar Baby Love“ und „Chirpy Chirpy Cheep Cheep“ auf keiner Fete fehlen durften.

Und auf der Bühne stehen die Originalbands (oder was von ihnen übrig geblieben ist): Dozy, Beaky, Mick & Tich, die Rubettes Feat. Bill Hurd, Middle Of The Road Feat. Sally Carr. -pat

Fr, 15.2., 20 Uhr, Badnerhalle Rastatt

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.12.2018

Nach dem 2016er „Knockdown“ mit über 3.000 Besuchern hat sich das größte und härteste Hallenfestival Südwestdeutschlands letzten Winter erst mal durchschütteln müssen.





Popkultur // Tagestipp vom 10.10.2018

Vom 10. bis 13.10. geht das vom hiesigen Jazzclub ausgerichtete „Jazzfestival Karlsruhe“ in die fünfte Runde – nun neben dem ZKM auch an weiteren Spielorten.





Popkultur // Tagestipp vom 22.09.2018

Mit seinem Unten-oben-und-draußen-Festival feiert das Substage zum dritten Mal auf ebenso vielen Areas die Herbst/Winter-Saisoneröffnung.





Popkultur // Tagestipp vom 22.09.2018

Mit dreifacher Frauenpower tritt das Stuttgarter Rock’n’Roll-Quartett Gracefire an.





Popkultur // Tagestipp vom 22.09.2018

Die „Schweinerock-geschwängerte Punkrock-Dampflok“ ist nach Terrorfett der letzte Schrei aus der Hackerei!





Popkultur // Tagestipp vom 21.09.2018

Nach der Sommerpause meldet sich das Kulturzentrum Tempel mit einem prallen Konzertpaket zurück.