Danko Jones

Popkultur // Artikel vom 06.11.2019

Der Titel des neuen Albums steht stellvertretend für das Gesamtwerk des kanadischen Trios um den charismatischen Sänger mit gleichlautendem Künstlernamen.

„A Rock Supreme“ eint wieder in unnachahmlicher Manier den Sound der Jahrzehnte: 60er-Garage, 70er-Hard-Rock, 80er-Hardcore, skandinavischen 90er-Metal, dazu Bluesrock, Power Pop und testosteronschwangere Zeilen über willige Weibsleut – mustergültig umgesetzt in der Auskopplung „Lipstick City“. -pat

Mi, 6.11., 20 Uhr, Substage, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 02.06.2021

Nach mehreren Auf- und Verschiebungen muss die Baden-Baden Events GmbH (BBE) ihr Festival „Mr. M’s Jazz Club“ nun doch endgültig absagen.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Bei ihrem 2014er Folk-Debüt „Build My Own World“ war Liv Solveig Wagner noch in Karlsruhe präsent.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Nach seiner bis dato letzten VÖ „Silent Songs“ von 2007 produzierte Rolf Ableiter hauptsächlich Alben anderer Karlsruher Künstler; darunter das Liv-Debüt „Build My Own World“ oder „Promises“ der Americana-Band No Sugar, No Cream.