Defekt Defekt & Die Skeptiker

Popkultur // Artikel vom 08.11.2019

Bei diesem deutsch-englischen Bremer Trio sind die Instrumente ziemlich austauschbar.

Aber egal, wer was bedient, tönt der kantig-minimalistische „Defekt Defekt“-Sound mit stark alternativ-britischem 79-81-Einfluss nach Post-Punk, New Wave und Garage. Darkwaviger KA-Support: In Decision. Mit Eugen Balanskats Skeptikern kommt dann eine der bedeutendsten DDR-Punkrock-Gruppen, die sich nach der Wende bundesweit auch außerhalb der Szene einen Namen machen konnte. -pat

Defekt Defekt: Fr, 8.11.; Die Skeptiker: Sa, 9.11., 21 Uhr, Alte Hackerei, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 8.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 02.06.2021

Nach mehreren Auf- und Verschiebungen muss die Baden-Baden Events GmbH (BBE) ihr Festival „Mr. M’s Jazz Club“ nun doch endgültig absagen.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Bei ihrem 2014er Folk-Debüt „Build My Own World“ war Liv Solveig Wagner noch in Karlsruhe präsent.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Nach seiner bis dato letzten VÖ „Silent Songs“ von 2007 produzierte Rolf Ableiter hauptsächlich Alben anderer Karlsruher Künstler; darunter das Liv-Debüt „Build My Own World“ oder „Promises“ der Americana-Band No Sugar, No Cream.