Desafinados

Popkultur // Artikel vom 14.03.2014

Die längst gut bekannten Desafinados vereinen auf der Bühne Bossa Nova und Latin Jazz und geben dabei der südamerikanischen Musik ihre ganz persönliche Note.

Diesen Monat spielen sie im ibz zur „Aktion zusammen wachsen“ am 20.2., 19 Uhr und kurz darauf als Begleitung zur Kunst- und Musik-Veranstaltung „Mit einem Augenzwinkern“ des Künstlernetzwerks-SW mit Bildern von Wolf-Dieter Wagenknecht am 26.2., 19 Uhr im Café Gurke.

Ein größeres Konzert findet dann im Kulturhaus Mikado statt, bei dem auch Stücke aus der Musica Brasiliera Popular, dem Fado Portugals und dem Klezmer das Programm ergänzen. -sb

Fr, 14.3., 20 Uhr, Kulturhaus Mikado, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 5?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.