Desorden Público

Popkultur // Artikel vom 19.08.2010

Neun Mann aus Venezuela – das ergibt Latin-Ska!

Die Band aus Caracas, Venezuela, besteht seit Mitte der 80er, hat schon zehn Alben vorzuweisen und ist eines der bekanntesten südamerikanischen Ska-Projekte.

In ihren Sound fließen Salsa, Merengue, Cumbia, aber auch Rockabilly, Reggae und Jazz ein. -rw


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 7.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL