Dirtmusic & Tamikrest

Popkultur // Artikel vom 19.07.2010

Trotz des unterschiedlichen Backgrounds – den Rock’n’Roll tragen beide Bands im Herzen.

Tamikrest verpacken politische Botschaften und Rebellentum in erdigen Tuareg-Rock und hypnotischen Wüsten-Blues.

Dirtmusic sind eine echte Allstarband mit starken Individualisten: Chris Eckman (Walkabouts), Chris Brokaw (Codeine, Come) und Hugo Race (ex-Bad Seeds). Muss man angesichts dieser Besetzung mehr sagen? -er


Mo, 19.7., 20.30 Uhr, Tollhaus-Zeltival, Karlsruhe
www.zeltival.de
www.myspace.com/dirtmusicband

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Bergfilm & Cris Cosmo

Popkultur // Tagestipp vom 23.11.2017

Der erste Gipfel ist erreicht.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...