Ditzner Twintett

Popkultur // Artikel vom 05.06.2015

„Mit Mississippi-Lehm am Schuh und Rhein-Kieseln in der Tasche“ stiefeln die Vanecek-Zwillinge und Erwin Ditzner durch die Lande und auf die Bühnen.

Roland (Tuba/Harmonika/Keytar) und Bernhard Vanecek (Posaune/Harmonika) haben ihre klassischen Lektionen an der Musikhochschule Mannheim gelernt, sind aber irgendwie doch an Jazzufern gelandet.

Dort wartete auch schon Erwin Ditzner mit seinen Drums auf die Twins, um zu dritt eine Fähre in neue Gefilde zu besteigen. Zwar fehlen hier Arten wie Rhythmusgruppen oder Leadinstrumente, dafür begegnen sich Symphonik und Jazz in ganz neuen Symbiosen. -fd

Fr, 5.6., 20 Uhr, Hemingway Lounge, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Christina Lux

Popkultur // Tagestipp vom 24.02.2018

Im März veröffentlicht Christina Lux ihr neues Album „Leise Bilder“, das sie überwiegend zurück zur deutschen Sprache führt.

>   mehr lesen...




Burkini Beach

Popkultur // Tagestipp vom 24.02.2018

Die letzten Jahre hat Rudi Maier markerschütternden Lärm mit seinem Indie-Punk-Duo The Dope fabriziert.

>   mehr lesen...




Kid Francescoli

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Julia Minkin und Mathieu Hocine formieren dieses amerikanisch-französische Elektro-Pop-Duo.

>   mehr lesen...




Holler My Dear

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

„Disco-Folk mit Groove und Geist“.

>   mehr lesen...




Die Sonne & The Monochrome Set

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Mit zwei „Tapete Records“-Vorzeige-Acts schmückt sich der Südstadt-Kulturraum am „art“-Wochenende.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Jaco Pastorius

Popkultur // Tagestipp vom 19.02.2018

Für viele ist Jaco Pastorius einer der besten, wenn nicht sogar der beste Bassist der Welt.

>   mehr lesen...