Dorfcombo

Popkultur // Artikel vom 31.01.2020

Dorfcombo

Die Dorfcombo war in den 90ern eine große Nummer, dann war’s lange still.

Nun meldet sich fast die komplette Originalbesetzung zurück. Nach dem bestens besuchten Open Air in Rheinstetten vergangenen Sommer ist es Zeit für ein Comeback des Comebacks. Gespielt werden die bekanntesten Hits, laut Band aber ohne den schalen Beigeschmack einer nostalgiegetränkten Revival-Tour.

Auf Floor I spielen Henni Nachtsheim & Rick Kavanian ihr gemeinsames Programm „Dollbohrer“, in dem es um „die wahren Helden der Gesellschaft wie Sanitär-Facharbeiter, Schleusenwärter, Putzfrauen oder Sprechstundenhilfen“ geht. -er

Fr, 31.1., 20 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 13.03.2020

Das niederländisch-belgische Punk’n’Roll-Quartett March bereitet an diesem Wochenende die Bühne für einen weiteren Legendenauftritt.





Popkultur // Tagestipp vom 11.03.2020

Eine der Legenden des Hardcore-Punks feiert 40. Bandjubiläum!





Popkultur // Tagestipp vom 07.03.2020

Der junge Berliner Songwriter ist der begnadetste Gitarrero, den das Liedermacherlabel Ahuga herausgebracht hat.





Popkultur // Tagestipp vom 06.03.2020

Eine Verneigung vor Pink Floyd ist das knapp dreistündige Best-of der Echoes.





Popkultur // Tagestipp vom 01.03.2020

Dass der vorletzte Track des wegweisenden Stoner-Albums „Blues For The Red Sun“ den Namen dieser kalifornischen Band bildet, hat seinen guten Grund.





Popkultur // Tagestipp vom 28.02.2020

Dieses Londoner Anarcho- und Streetpunk-Trio steht seit 1995 für klassischen Hahnenkamm-Punk.