Dorfschänke

Popkultur // Artikel vom 15.03.2014

Auch rund ums halbjährliche Altstadtkneipenfest „Dirty Old Town“ (Sa, 12.4.) macht die Dorfschänke (Live-)Musikalarm!

Aus Freiburg schauen Luisa Robbin und Ink Stained Me (Foto/Sa, 15.3., 21 Uhr) mit ihrem durch Electro, Funk und Soul aufgemischten HipHop-Pop vorbei. Wonderful Live (Sa, 5.4., 21 Uhr) covern alles von brachial bis melodisch, von 80er-Rock bis hin zum Pop von heute.

Und die Karlsruher Outa Rim (Fusion/Jazz/Rock) releasen in der Schänke am Sa, 29.3. ab 21 Uhr ihre CD „Rizing“. Bei DJ Coco (Fr, 4.4., 21 Uhr) sind alle richtig, die auf den Sound der 90er abfahren, und wie man zu brasilianischen Forró-Rhythmen die Hüften schwingt, zeigt Tanzlehrer Carlinhos Tesourinha. Nach seinem Einführungskurs (Do, 20.3./10.4., 20.30 Uhr) sind die Paare auf sich gestellt. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 1.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.