Dritte Wahl

Popkultur // Artikel vom 09.04.2016

Aufs 2005er Album „Fortschritt“ folgte der Stillstand.

Seit die Gebrüder Schröder den Magenkrebstod ihres Sängers und Bassisten Marko Busch zu verkraften hatten, ist neues Material der Rostocker rar geworden; dank remasterter Re-Releases der ersten drei Longplayer und einer Single-Compilation gab’s immerhin ein Wiederhörn mit den All-Time-Brechern „So wie ihr seid“ und „Tobias“.

Aber man hat sich berappelt: Dass Gunnar Busch’ns rauen Tieftöner ebenso gut hinbekommt, war schon auf dem 2010er Quasi-Comeback „Gib Acht!“ zu hören, wiederum fünf Jahre später hat das Trio den Neuralisator gedrückt: Vergessen sind die gutgelaunten Ska-Spielereien, „Geblitzdingst“ wütet bis auf ganz wenige Ausnahmen durch metalmäßige Punk-Nummern, an die man mitunter auch in ein paar Jahren noch gerne zurückdenken wird!

INKA verlost 2 x 2 Tickets. Teilnahme per E-Mail bis Mo, 28.3. an verlosung@inka-magazin.de unterm Stichwort „Blitzdingsen“. -pat

Sa, 9.4., 20 Uhr, Substage, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...




Kohi-Jazz

Popkultur // Tagestipp vom 18.10.2017

Wer hat’s erfunden?

>   mehr lesen...




Kasalla

Popkultur // Tagestipp vom 18.10.2017

Kasalla kommen aus Köln und sind im Dialekt unterwegs.

>   mehr lesen...




Manfred Mann’s Earth Band

Popkultur // Tagestipp vom 18.10.2017

Ihre Hits besitzen Klassiker-Status.

>   mehr lesen...