Dudefest 2018

Popkultur // Artikel vom 19.04.2018

Crowbar

Der KA-Ableger des amerikanischen Postrock-/Post-Metal-/Ambient-/Drone-/Noise-/Chaos-/Sludge-/Doom-Festivals schürt dieses Jahr mit einem „Warmup“ (Do, 19.4., 19.30 Uhr) die Vorfreude aufs alljährliche Jubez-„Dudefest“ (So, 22.4., 17.30 Uhr), wo Converge, Crowbar, Thou, Grave Pleasures (Big Stage), sowie Beehoover und Nyos (Small Stage) im Line-up stehen.

Der Heißmacher bietet The Black Heart Rebellion vs. A Girl Walks Home Alone At Night, Bell Witch und Aerial Ruin auf und zum Runterkommen gibt’s den ebenfalls neuen „Cooldown“ (Mi, 25.4., 20 Uhr) mit Big Brave, Sannhet, Sum Of R und Kavrila. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2019

Er ist einer der derbsten Reimer der deutschen Hip-Hop-Landschaft.





Popkultur // Tagestipp vom 16.12.2018

Während das „Knock Out“ als größtes Heavy-Indoor-Festival Süddeutschlands mit Headliner Halloween auf „Pumpkins United“-Tour bereits Mitte Oktober den abermaligen Ausverkauf vermeldet hat, kann man beim ans jüngere Klientel gerichteten HC-Schwester-Festival noch zuschlagen.





Popkultur // Tagestipp vom 16.12.2018

Nach dem 2016er „Knockdown“ mit über 3.000 Besuchern hat sich das größte und härteste Hallenfestival Südwestdeutschlands letzten Winter erst mal durchschütteln müssen.





Popkultur // Tagestipp vom 21.11.2018

„Muddy Independant Hippy Rock“ nennen Schlagzeuger Tommy Baldu und Gitarrist und Sänger Ómar Guðjónsson das Ergebnis ihrer deutsch-isländischen Verbindung.



Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2018

Vor 30 Jahren verwandelten Klaus Höger und sein damaliger Dorfschänken-Kompagnon Dieter Dickemann das zwischenzeitlich zur durchgenudelten Rotlichtkaschemme verkommene Altstadt-Lokal in eine lauschige Musikbar.





Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2018

Wer Lukas Kranzelbinder von seiner Arbeit mit Shake Stew und Interzone kennt, weiß um sein beachtliches kreatives Potenzial.