Eagles

Popkultur // Artikel vom 19.06.2009

Sie gehören zweifellos zu den Großen in der Musikbranche: die Eagles.

Ihren Welthit „Hotel California” kennt nun wirklich jeder, ihre Platten verkauften sich über 120 Millionen Mal und sage und schreibe 35-mal wurden sie für den Grammy nominiert (den sie viermal gewannen).

Nachdem die Eagles sich vor bald 30 Jahren auflösten, wurde es etwas stiller, bis Don Henley, Glenn Frey, Joe Walsh und Timothy B. Schmidt vor zwei Jahren mit „Long Road Out Of Eden“ das erste Album seit 28 Jahren aufnahmen (überflüssig zu erwähnen, dass auch diese CD weggeht wie geschnitten Brot!).

Keine Platte ohne Tour – und wegen der enormen Nachfrage wurde schnell noch ein Zusatzkonzert in Mannheim anberaumt, so dass keiner sagen kann, er hätte einfach keine Karten mehr bekommen. Denn wer weiß, wie oft man noch die Gelegenheit haben wird, die Eagles live zu erleben – sind ja schließlich auch nicht mehr die jüngsten, die Herrschaften... -th

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 2.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Selig

Popkultur // Artikel vom 03.02.2022

Anlässlich des 25. Debütgeburtstags kündigten die Hamburger für 2020 ein Album an, das ihre Klassiker mit Gästen wie Olli Schulz, Johannes Oerding, Philipp Poisel, Bap, Madsen, Das Pack, 17 Hippies und Benjamin von Stuckrad-Barre neu interpretiert.

Weiterlesen …


Wirtz unplugged

Popkultur // Artikel vom 30.01.2022

Als Kopf von Sub7even feierte Daniel Wirtz ab 1999 erste Erfolge.

Weiterlesen …




Verschoben: Mickela

Popkultur // Artikel vom 30.01.2022

Eben noch auf der „Voice Of Germany“-Bühne, jetzt auch im Jubez.

Weiterlesen …




Verschoben: Birth Control

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

Die 1966 gegründete deutsche Kult-KrautrockBand, anfangs mit dem jungen Hugo Egon Balder an den Drums, ist seit 2016 wieder aktiv.

Weiterlesen …




„Swingnacht“ mit Franky Doo & Die Swingbop’ers

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

„Je größer die Krise, desto heißer der Swing“ lautet das Motto der kommenden Ettlinger „Swingnacht“.

Weiterlesen …