Easy am Hang 2014

Popkultur // Artikel vom 01.09.2014

Was dem Karlsruher der Hügel ist dem Pforzheimer sein Hang.

Das erstmals 1988 veranstaltete ehrenamtlich organisierte Umsonst-und-Draußen-Open-Air-Festival nahe Dillweißenstein wird seit 2010 mit dem Kupferdächle gestemmt.

Im Line-Up sind Martin Jondo und Nasou (Reggae), Thera, Rakede und Fynn Faible (HipHop), La Confianza (Rock/Rap), Lay 5 (Rock/Pop), Kakpoo, Typ Hertz und The Intersphere (Alternative/Rock) sowie Dead Smile (Metal). Wer sich’s richtig dreckig geben will: Auch Campen ist drin! -pat

Fr, 5.9., 18 Uhr; Sa, 6.9., 12 Uhr, Hoheneckplatz, Pforzheim
www.easy-am-hang.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 14.03.2019

Passionierte „Blues Caravan“-Gänger kennen die 24-jährige kroatische Gitarristin von der 2018er Ruf-Records-Label-Tour.



Popkultur // Tagestipp vom 04.03.2019

Die Alternativ-Rosenmontags-Prunksitzung von Wirkstatt und Jubez geht in die elfte Runde.





Popkultur // Tagestipp vom 28.02.2019

Wer über die närrischen Tage aufs „Tata tata tata“ getrost verzichten kann, feiert Fasching in der Dorfschänke!





Popkultur // Tagestipp vom 20.02.2019

Die Freiburger Hardrock-Band Stellar Saint hat zu diesem Doppelkonzert die Schweizer Miss Rabbit eingeladen, die einst als reine Girlie-Band nur coverten, aber jetzt ihre eigenen Tracks mit Drummer und Gitarrist vorstellen.





Popkultur // Tagestipp vom 20.02.2019

In ihrer Heimat spielen sie vor tausenden Fans.





Popkultur // Tagestipp vom 18.02.2019

Rumba, Son, Timba, Mambo...