Easy am Hang 2019

Popkultur // Artikel vom 06.09.2019

Mit seinen jährlich gut 2.000 Besuchern ist das Festival von Kupferdächle und dem Verein „Kunst und Kultur am Wasserturm“ ein etabliertes Umsonst-und-draußen-Event.

Dieses Mal präsentiert das „Easy am Hang“ u.a. Rap-Poet Chefket, die Kölner Duos Lugatti & 9ine (Hip-Hop) und Maschinerie (Electro-Pop), The Moorings (Celtic Punk) und die Münchner Youth Okay (Alternative Brass FX), vom vergangenen Jahr noch als Naked Superhero bekannt. Neben in der Musikszene bekannten Namen kommen aber auch regionale Nachwuchskünstler wie The Sciences (Rock) aus Pforzheim zum Zug. Wer rechtzeitig anreist, kann für fünf Euro im Zelt campieren. -pat

6.+7.9., Fr 16 Uhr, Sa 14 Uhr, Hoheneckplatz, Pforzheim
www.easy-am-hang.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 8.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 02.06.2021

Nach mehreren Auf- und Verschiebungen muss die Baden-Baden Events GmbH (BBE) ihr Festival „Mr. M’s Jazz Club“ nun doch endgültig absagen.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Bei ihrem 2014er Folk-Debüt „Build My Own World“ war Liv Solveig Wagner noch in Karlsruhe präsent.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Nach seiner bis dato letzten VÖ „Silent Songs“ von 2007 produzierte Rolf Ableiter hauptsächlich Alben anderer Karlsruher Künstler; darunter das Liv-Debüt „Build My Own World“ oder „Promises“ der Americana-Band No Sugar, No Cream.