Ed Motta & Youn Sun Nah

Popkultur // Artikel vom 07.11.2018

Youn Sun Nah

Die Presse-Info zu „Criterion Of The Senses“ klingt deutlich blumiger als die Mucke selbst.

Von einem „neuen albumformatigen Erfahrungstempel des brasilianischen Soul-Sultans Ed Motta“ ist die Rede, von „unerforschten Wunderwelten“ und einem Klangspektrum zwischen Soul über Fusion bis Jazz-Funk. Doch was sagt der brasilianische Sänger und Multiinstrumentalist eigentlich selbst? „Was mich am Jazz fasziniert klingt fast wie ein Klischee. Es ist die Freiheit, sich gegenseitig zu überraschen.“ Na bitte! (Mi, 7.11., 20.30 Uhr).

Buchstäblich richtungsweisend betitelt ist auch das aktuelle Werk von Youn Sun Nah: „She Moves On“ nennt die südkoreanische Jazz-Sängerin und Songschreiberin ihr 2017 bei ACT erschienenes Baby. Mit ihrer Wahnsinnsstimme widmet sie sich darauf dem Jazz und Folk Nordamerikas, den sie sich mit ihrer eindringlichen, wandelbaren Art, originellen Arrangements und bestechenden Storytelling-Fähigkeiten ganz zu eigen macht (Do, 8.11., 20 Uhr). -er

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 19.07.2019

Süddeutschlands größtes Familien-„Fest“, das als einziges deutsches Festival zu Jahresanfang für sein Nachhaltigkeitskonzept mit dem „Greener Festival Award“ 2018 ausgezeichnet wurde, steht vor seiner Volume 35.





Popkultur // Tagestipp vom 28.06.2019

Auch wenn das Programm noch nicht komplett ist, verspricht das 25. Sommerfestival des Tollhauses ein jubiläumswürdiges zu werden.





Popkultur // Tagestipp vom 28.06.2019

Jubilieren darf das Sommerfestival des nicht nur wegen eines rekordverdächtigen 2018er „Zeltivals“, auch das bisher bekannte Programm für diesen Sommer ist bereits jubiläumswürdig!



Popkultur // Tagestipp vom 14.06.2019

Das Mannheimer „Maifeld Derby“ steht und fällt mit seinem Macher und „Get Well Soon“-Live-Basser Timo Kumpf, der das Liebhaber-Festival an der Pferderennbahn auf dem Maimarktgelände 2011 ins Leben gerufen und ihm mit seinen exquisiten Bookings jenseits der Domestic Acts einen herausragenden Ruf erarbeitet hat.





Popkultur // Tagestipp vom 31.05.2019

Elif packt ihr Herz in ihre Musik.





Popkultur // Tagestipp vom 20.05.2019

Das hervorragend besetzte Quartett um Saxofonist Alberto Menéndez verneigt sich vor Charlie Parker, dem Schöpfer und herausragenden Interpreten des Bebop.