Edo Zanki präsentiert: Die ganze Zeit

Popkultur // Artikel vom 16.04.2018

Was wir jetzt erleben, kehrt niemals mehr zurück.

Es sei denn, wir schlagen der Zeit selbst ein Schnippchen. So macht es Edo Zanki und holt sein 2001er-Album „Die ganze Zeit“ ins Hier und Jetzt, um es nochmal ganz neu zu belauschen.

Wie hört sich ein Hit wie „Gib‘ mir Musik!“, der es mit prominenter Hilfe von Brönner und Naidoo in Charts und Musik-TV schaffte, im Jahr 2018 an? Und was ist mit all den anderen Liedern, die damals vielleicht auf der Strecke blieben, wenn man so einen Hit hatte? Zeit, den Fokus neu zu setzen. Den ganzen Abend. -fd

Mo, 16.4., 19.30 Uhr, Kammertheater, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 3?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.