Edo Zanki präsentiert: Die ganze Zeit

Popkultur // Artikel vom 16.04.2018

Edo Zanki

Was wir jetzt erleben, kehrt niemals mehr zurück.

Es sei denn, wir schlagen der Zeit selbst ein Schnippchen. So macht es Edo Zanki und holt sein 2001er-Album „Die ganze Zeit“ ins Hier und Jetzt, um es nochmal ganz neu zu belauschen.

Wie hört sich ein Hit wie „Gib‘ mir Musik!“, der es mit prominenter Hilfe von Brönner und Naidoo in Charts und Musik-TV schaffte, im Jahr 2018 an? Und was ist mit all den anderen Liedern, die damals vielleicht auf der Strecke blieben, wenn man so einen Hit hatte? Zeit, den Fokus neu zu setzen. Den ganzen Abend. -fd

Mo, 16.4., 19.30 Uhr, Kammertheater, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2019

Er ist einer der derbsten Reimer der deutschen Hip-Hop-Landschaft.





Popkultur // Tagestipp vom 16.12.2018

Während das „Knock Out“ als größtes Heavy-Indoor-Festival Süddeutschlands mit Headliner Halloween auf „Pumpkins United“-Tour bereits Mitte Oktober den abermaligen Ausverkauf vermeldet hat, kann man beim ans jüngere Klientel gerichteten HC-Schwester-Festival noch zuschlagen.





Popkultur // Tagestipp vom 16.12.2018

Nach dem 2016er „Knockdown“ mit über 3.000 Besuchern hat sich das größte und härteste Hallenfestival Südwestdeutschlands letzten Winter erst mal durchschütteln müssen.





Popkultur // Tagestipp vom 21.11.2018

„Muddy Independant Hippy Rock“ nennen Schlagzeuger Tommy Baldu und Gitarrist und Sänger Ómar Guðjónsson das Ergebnis ihrer deutsch-isländischen Verbindung.



Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2018

Vor 30 Jahren verwandelten Klaus Höger und sein damaliger Dorfschänken-Kompagnon Dieter Dickemann das zwischenzeitlich zur durchgenudelten Rotlichtkaschemme verkommene Altstadt-Lokal in eine lauschige Musikbar.





Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2018

Wer Lukas Kranzelbinder von seiner Arbeit mit Shake Stew und Interzone kennt, weiß um sein beachtliches kreatives Potenzial.