Egotronic

Popkultur // Artikel vom 15.11.2014

„Mehr Punkrock wagen“ ist das neue Credo der Vierviertelstampfer Egotronic.

Nach dem Ausstieg von Keyboarder Endi hat Sänger Torsun Burkhardt sein Trio fürs sechste Album „Die Natur ist dein Feind“ zum Quartett aufgerüstet.

Die Kirmestechno-Zeiten von „Raven gegen Deutschland“ und „Ten German Bombers“ sind eh durch; mit dem Jubiläumsalbum „Macht keinen Lärm“ verdrängten dann aber zuhörens E-Gitarren die zuletzt noch gleichberechtigten Electro-Parts. -pat

Sa, 15.11., 20.30 Uhr, Kupferdächle, Pforzheim

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 02.06.2021

Nach mehreren Auf- und Verschiebungen muss die Baden-Baden Events GmbH (BBE) ihr Festival „Mr. M’s Jazz Club“ nun doch endgültig absagen.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Bei ihrem 2014er Folk-Debüt „Build My Own World“ war Liv Solveig Wagner noch in Karlsruhe präsent.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Nach seiner bis dato letzten VÖ „Silent Songs“ von 2007 produzierte Rolf Ableiter hauptsächlich Alben anderer Karlsruher Künstler; darunter das Liv-Debüt „Build My Own World“ oder „Promises“ der Americana-Band No Sugar, No Cream.