Ein verrücktes Hoffest

Popkultur // Artikel vom 16.07.2010

Beim Crazy-Kong-Hoffest spielen an zwei Wochenenden vor allem lokale und regionale Bands.

Am Fr, 16.7. Adrian Naas (Singer-Songwriter), Tais (Punk), die verrückten Spaßpunker Permanent Disaster aus Aschaffenburg und der Cobra Express (Garage-Blues); am Sa, 17.7. Pantano Soundsystem (Ska), Full Spin (US-Rock) und Fire On Dawson (Prog-Rock), am Fr, 23.7. Cannonball (70s Rock) und The Bush Of Ghosts (Indie) plus Support.

Am Sa, 24.7. schließen Sebastian Niklaus (Singer-Songwriter), Symbiotic Lab (Industrial) und One Side Smile (Alternative Rock) ab. Kleiner Tipp: Während der Fest-Zeit in der Günther-Klotz-Anlage eignet sich das Crazy-Kong-Hoffest auch prima als After-Show-Party-Location.

Weiter geht’s dann im September – am Fr, 10.9. mit BuzzIt! (Rock) und One Hit! Wanda (Alternative Rock) und am Sa, 11.9. mit Marten Comedy (Comedy), Incest Children (Punk) und Deformity (Metal). -mex

Crazy Kong, Liststr. 24, Karlsruhe
www.musikult.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 2.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.11.2020

Das 2016 gestorbene sich stetig künstlerisch neuerfindende Pop-Chamäleon ist eigentlich unnachahmbar.





Popkultur // Tagestipp vom 29.10.2020

Als die Minimalistin aus Mainz 2013 im Radio Oriente auftrat, war ihr selbstbetiteltes Debüt noch in der Mache, das ursprüngliche Soloprojekt aber schon zu einem mehrköpfigen Ensemble herangewachsen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.10.2020

Der in Chicago aufgewachsene Jimmy Kahr hat sich schon zu Anfang seiner Karriere unter den amerikanischen Bluesern etabliert.



Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Die Karlsruher Kontrabassistin Rosanna Zacharias hat GitarristeBoris Frenzl und Jonas Stiegler (Drums) um sich geschart.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Als „schönsten Blume des Genres“ wurden sie im ZDF-Kulturmagazin „Aspekte“ anmoderiert.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Auch in diesen Zeiten ist ein Trip in unbekannte, ferne Welten möglich.