Electric Citizen & Frau Doktor

Popkultur // Artikel vom 23.05.2019

Dieses Quartett aus Cincinnati hat sich in der hintersten Nische des 70ies-Rock irgendwo zwischen Analogy und Mellow Candle sein Plätzchen gesucht.

Dass ihr von Laura Dolan besungener Sound noch am ehesten mit Blood Ceremony (ohne allzu ausschweifende Songstrukturen, dafür mit viel analogem Georgel) vergleichbar ist, sollte endgültig aufhorchen lassen! Am Abend danach kann man die reanimierten Wiesbadener Frau Doktor mit ihren meist deutschsprachigen Songs aus Ska, Northern-Soul-Beat und spätem 70er-Punk nun doch noch einmal mehr on Stage erleben. -pat

Electric Citizen: Do, 23.5., 20.30 Uhr; Frau Doktor: Fr, 24.5., 21.30 Uhr, Alte Hackerei, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 2.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 27.12.2020

Dieses Sextett ist das All-Star-Ensemble der Karlsruher Improvisationsszene.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.