Elf Jahre Alte Hackerei

Popkultur // Artikel vom 11.05.2018

„Zehn Jahre hier – Herzblut, Schweiß und Bier“ durfte Christian „Plüschi“ Bundschuhs Alte Hackerei 2017 feiern.

Zum elften Geburtstag macht der konzertveranstaltende Verein Subculture And Underground (kurz SAU e.V.) ein Wochenende lang volles Infostand- und internationales Liveprogramm: Am Fr, 11.5. spielen nach den mit Mario Cuccu Hacke-gefronteten HC-Punkern Sickboyz die Zürcher Überyou (Punkrock) und die Oi-Punks Charge 69 aus Metz.

Der Sa, 12.5. startet mit den schottischen Murderburgers (Pop-Punk) und den Punkrockern Crim aus Katalonien, bevor Alex Wonk und seine Londoner Dreier-Unit, die sich irgendwo im Dunstkreis von Millencolin einreiht und dabei immer wieder Ska-Elemente heraushören lässt, zu einer erneuten Runde „Honk If You Wonk!“ bitten.

Wer sich ebenso für bühnentauglich hält, kann an beiden Abenden in der Fleischbar zum Karaoke-Mic greifen. Am So, 13.5. hängt „Ausgeschlachtet“ noch einen Chill-out-Day dran. -pat

Fr+Sa, 11.+12.5., 20.30 Uhr, Alte Hackerei, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2019

Kurz vor Weihnachten beendet das vierte „Knockdown Festival“ einmal mehr das Konzertjahr mit internationalen Größen der modernen Metal- und Hardcore-Szene.





Popkultur // Tagestipp vom 13.09.2019

Der Schlachthof-Musikclub hat im zweiten Halbjahr so manche Großtäter im Programm!





Popkultur // Tagestipp vom 12.09.2019

Press Club aus dem australischen Brunswick haben mit ihrem Debütalbum „Late Teens“ schon bei den „Visions“-Kollegen „die Schmetterlinge im Bauch aufgerüttelt“.





Popkultur // Tagestipp vom 06.09.2019

Mit ihren eingängigen Songs aus harten Riffs und melodiösen Refrains hat sich das aus den „Fire On Dawson“-Überresten Max Siegmund (Drums) und Niklas Reinfandt (Bass) entstandene Karlsruher Quartett seit 2015 seine Identität zwischen 90er-Grunge und modernem Rock erspielt.





Popkultur // Tagestipp vom 04.09.2019

Das 2013 gegründete englische Trio Grade 2 lässt sich bei seinem harten, schnellen, melodiösen Punk von großen klassischen Vorbildern wie The Clash, The Jam und The Stranglers leiten.





Popkultur // Tagestipp vom 17.08.2019

Auf einen hochkarätigen Abend fokussiert sich das sechste Stiftspark-„Jazz-Festival“.