Enjoy Jazz 2017

Popkultur // Artikel vom 22.10.2017

Ein paar herrlich bunte Vögel kommen in die Metropolregion.

Amok Amor behaupten selbstironisch „We Know Not What We Do“ und werfen mit verschrobenen Metren, forciertem Uptempo und dekonstruierten Pattern um sich. „Eine verrückte Liebe zur kreativen Tradition, die Amok läuft“, heißt es in den Liner-Notes (So, 22.10., 20 Uhr, BASF-Gesellschaftshaus, Ludwigshafen).

Der charmant durchgeknallte Vierer Bad Bad Not Good hat seine Alben in Led-Zeppelin-Manier durchnummeriert und wagt beherzte Hip-Hop-Exkursionen ebenso wie Jazz-Impros (Di, 31.10., 20 Uhr, Das Haus, Ludwigshafen). Arun Ghoshs Einflüsse: Indie, Electro, südasiatische Folklore. Der Klarinettist steht für experimentierfreudigen, weltoffenen Jazz (Fr, 3.11., 21 Uhr, Karlstorbahnhof, Heidelberg). -er

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2019

Kurz vor Weihnachten beendet das vierte „Knockdown Festival“ einmal mehr das Konzertjahr mit internationalen Größen der modernen Metal- und Hardcore-Szene.





Popkultur // Tagestipp vom 16.10.2019

Zum 50. Jubiläum des Jazzclubs Karlsruhe gestalten die Macher ein spannendes und buntes Festival.





Popkultur // Tagestipp vom 21.09.2019

Geht’s im Ländle um starke Stimmen, kommt man an der Stuttgarter Jazz- und Soul-Sängerin Fola Dada nicht vorbei.





Popkultur // Tagestipp vom 21.09.2019

Hardcore-Punk, Crust oder Grind steht beim zweiten „Distival“ im P8 auf dem Programm.





Popkultur // Tagestipp vom 21.09.2019

Die im britischen Punk der 70er verwurzelten Argentinier tragen ihre Herkunft schon im Namen.



Popkultur // Tagestipp vom 20.09.2019

Raul Jaurena erzählt auf seinem Bandoneon Tango-Geschichten voller Sinnlichkeit und Poesie.