Enjoy Jazz 2017

Popkultur // Artikel vom 02.10.2017

Mit der Sängerin Somi startet das „Festival für Jazz und anderes“ in sein neues Curriculum.

Somi ist Tochter afrikanischer Einwanderer in die USA, wohnt in „Little Africa“ in Harlem und hat selbst in Nigeria gelebt – all das hört man ihrer Musik an (Mo, 2.10., 20 Uhr, Stadthalle Heidelberg). „Enjoy Jazz“ lebt von Kontrasten, so schlägt bereits am Di, 3.10. Oren Ambarchi ganz andere Töne an: Nach Free Jazz und Gitarrenkrach geht’s auf der neuen CD von Ambient bis zu abstrakter Tanzmusik.

In der Klosterkirche Lobenfeld spielt Ambarchi Altes und Neues (21 Uhr). Der unkonventionelle Pop von Hejira wiederum zollt Prog und Post Rock Tribut (Mi, 4.10., 20 Uhr, Alte Feuerwache, Mannheim), die Jazzgitarre von Gilad Hekselman klingt spielerisch und schwebend (Fr, 6.10., 20 Uhr, BASF-Gesellschaftshaus, Ludwigshafen), und nach Jazz-Chart-Erfolgen in Frankreich interpretiert die Sängerin Youn Sun Nah nun Songs von Hendrix bis Joni Mitchell (Sa, 7.10., 20 Uhr, Stadthalle, Heidelberg).

Der SWR-Jazzpreisträger 2017 heißt Christian Lillinger, spielt Schlagzeug, komponiert und bekommt am Di, 10.10. im Ludwigshafener Kulturzentrum Das Haus ein eigenes Forum (20 Uhr). Weitere Highlights sind das 20. Bühnenjubiläum der Heidelberger Sound-Fusionierer von De Phazz (Do, 12.10., 21 Uhr, Karlstorbahnhof, Heidelberg) und die Club-Reihe „Late Night Stranger“, die mit handgemachter Dancemusik von Aggregat losgeht (Fr, 13.10., 23 Uhr, Karlstorbahnhof). -fd

2.10.-16.11., Heidelberg/Mannheim/Ludwigshafen
www.enjoyjazz.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 19.07.2019

Süddeutschlands größtes Familien-„Fest“, das als einziges deutsches Festival zu Jahresanfang für sein Nachhaltigkeitskonzept mit dem „Greener Festival Award“ 2018 ausgezeichnet wurde, steht vor seiner Volume 35.





Popkultur // Tagestipp vom 28.06.2019

Jubilieren darf das Sommerfestival des nicht nur wegen eines rekordverdächtigen 2018er „Zeltivals“, auch das bisher bekannte Programm für diesen Sommer ist bereits jubiläumswürdig!



Popkultur // Tagestipp vom 14.06.2019

Das Mannheimer „Maifeld Derby“ steht und fällt mit seinem Macher und „Get Well Soon“-Live-Basser Timo Kumpf, der das Liebhaber-Festival an der Pferderennbahn auf dem Maimarktgelände 2011 ins Leben gerufen und ihm mit seinen exquisiten Bookings jenseits der Domestic Acts einen herausragenden Ruf erarbeitet hat.





Popkultur // Tagestipp vom 19.05.2019

Hinter dem tierischen Namen steht das Projekt des Popmusikers Chris Hyla.





Popkultur // Tagestipp vom 18.05.2019

Für ihren hypnotischen Mix aus Jazz, Afrobeat und mehr, ihre ungewöhnliche Besetzung (zwei Drums, zwei Bassisten, Bläsersatz) und ihren beachtlichen Output, wird die Gruppe um Lukas Kranzelbinder zu Recht Land auf, Land ab, gehyped.





Popkultur // Tagestipp vom 17.05.2019

Das „Bühler Bluegrass Festival“ bringt 2019 sieben Bands ins Bürgerhaus Neuer Markt, zum Open Air auf dem Johannesplatz und zur Firma Josef Oechsle.