Erik Penny

Popkultur // Artikel vom 13.06.2009

Das Schwarze Schaf setzt seine Reihe kleiner, feiner Akustik-Konzerte mit dem in Berlin lebenden US-Amerikaner Erik Penny fort.

Der sympathische Singer-Songwriter mit der leicht angekratzten ausdrucksstarken Stimme spielt teils hymnische Indie-Americana-Songs und präsentiert seine aktuelle CD „The Linger Kiss”. -rowa


Sa, 13.6., 20 Uhr, Schwarzes Schaf/Südstadt, Karlsruhe
www.schwarzesschaf-ka.de
www.myspace.com/erikpenny

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 6.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.