Flo Bauer

Popkultur // Artikel vom 24.01.2014

Aus dem Karlsruher Florian Bauer wird Rapper Bo Flower, als er 2004 in der Hafenstadt Hamburg strandet.

Mittlerweile ist die Namensrolle rückwärts perfekt und Flo Bauer kommt mit seinem vierten Album „Leise Töne“ und instrumental minimalistisch ausgestatteten Songs im Rahmen der „Gold Soundz“-Reihe auf einen Sprung zurück in die alte Heimat. Special Guest: Enfants Terrible. -pat


Fr, 24.1., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 2?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.