For Once In My Life

Popkultur // Artikel vom 13.11.2013

Eigenkompositionen und Welthits formen diese Show, die Bühnenstar Marc Marshall zusammen mit seiner exquisit besetzten Band unter der Leitung von Frank Lauber gestaltet.

Jamaica Farewell, Mambo Italiano, „J’attendrais“ – die Inspirationen kommen aus den verschiedensten Ländern und Kulturen und setzen sich in „For Once In My Life“ zu einem Mosaik mit ganz eigenem Stil und viel Live-Qualitäten zusammen. -bes

Mi, 13.11., 20 Uhr, Haus des Gastes, Bad Bergzabern; Do, 14.11., 20 Uhr, Kleine Komödie, Limburgerhof

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 2.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Wirtz unplugged

Popkultur // Artikel vom 30.01.2022

Als Kopf von Sub7even feierte Daniel Wirtz ab 1999 erste Erfolge.

Weiterlesen …




Verschoben: Mickela

Popkultur // Artikel vom 30.01.2022

Eben noch auf der „Voice Of Germany“-Bühne, jetzt auch im Jubez.

Weiterlesen …




Verschoben: Birth Control

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

Die 1966 gegründete deutsche Kult-KrautrockBand, anfangs mit dem jungen Hugo Egon Balder an den Drums, ist seit 2016 wieder aktiv.

Weiterlesen …




„Swingnacht“ mit Franky Doo & Die Swingbop’ers

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

„Je größer die Krise, desto heißer der Swing“ lautet das Motto der kommenden Ettlinger „Swingnacht“.

Weiterlesen …




Henge

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

Die „Intergalaktik Raver“ aus Manchester kombinieren ihre kosmischen Klangbilder mit psychedelischen Soundsprengseln und elektronischen Beats.

Weiterlesen …