Fraunhofer Saitenmusik

Popkultur // Artikel vom 23.04.2009

Seit über 30 Jahren verbinden Fraunhofer Saitenmusik heimatverbundene Klänge mit einer extrem weltoffenen Art.

Sie überführen die von „Zuagroasten“ oftmals als veraltet belächelte Stubenmusik in ein modernes Zeitalter, indem sie Experimente wagen und Risiken eingehen. Da kann selbst Irland plötzlich in Bayern liegen, genauso wie klassische Kompositionen mitunter in einem ganz neuen Glanz erstrahlen dürfen. Zugleich bewahren sie in ihren Arrange­ments und der ganz besonderen Spielweise die Wurzeln einer buchstäblich zu verstehenden Volksmusik.

Insofern ist ein 2004 in der Allgäuer Zeitung erschienener Artikel noch immer aktuell und zutreffend. Hier steht: „Die Fraunhofer Saitenmusik ist ein eindrucksvoller Beweis dafür, dass Tradition nicht, wie ein kluges Wort besagt, das Aufbewahren der Asche, sondern das Weitertragen der Flamme bedeuten soll.“ -er


Fr, 24.4., 20.30 Uhr, Musikantebuckl Oberotterbach
www.musikantebuckl.de
www.fraunhofersaitenmusik.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR BEITRÄGE





Portugal. The Man

Popkultur // Artikel vom 24.09.2017

Der Alaska-Vierer untermauert seinen Exotenstatus.

>   mehr lesen...




Sawt Out

Popkultur // Artikel vom 24.09.2017

2006 improvisierte Mazen Kerbaj auf der Trompete zu den Klängen der Bomben, die über seine Heimat Beirut fielen, und veröffentlichte die Tonaufnahme.

>   mehr lesen...




The Cat’s Back

Popkultur // Artikel vom 23.09.2017

Die energiegeladene Allroundkünstlerin und Musikerin, die früher professionelle Trapezkünstlerin war, bringt mit Akkordeon und ihrer Stimme im Intensivformat Blues, Folk, Rock’n’Roll und Balladen auf die Bühne.

>   mehr lesen...




„Laut & Leise“-Festival 2017

Popkultur // Artikel vom 23.09.2017

Vergangenen Herbst Jahr hat das Substage mit der ersten „Laut & Leise“-Ausgabe sein Café feierlich eingeweiht.

>   mehr lesen...




Wir (punk)rocken das!

Popkultur // Artikel vom 23.09.2017

Das Benefizfestival der Supportzone Multiple Sclerosis spezifiziert zur zweiten Ausgabe sein Motto.

>   mehr lesen...




Fiji & Minden

Popkultur // Artikel vom 22.09.2017

Das Berner Synthie-Pop-Duo Fiji mit Sängerin Simone de Lorenzi und Keyboarder und Beatbastler Simon Schüttel spielt Disco- und Electro-Pop im Songformat und hat auch in puncto Visuals viel  zu bieten.

>   mehr lesen...