Friends Of Gas

Popkultur // Artikel vom 30.11.2017

„Fatal schwach“ ist hier nur der Albumtitel. Sängerin Nina Walser und ihre Jungs zeigen Zähne.

Bissig, roh, wütend. Irgendwo zwischen kreischendem Post-Punk, dissonanten Noise-Explosionen und gefährlich brüchigen Songstrukturen fahren Friends Of Gas ihr ganz eigenes Ding.

„Es geht nach vorne. Es geht voran.“ Mit kehliger Heiserkeit in die Nacht geschleudert und derart gegen den Strich gebürstet, dass es weh tut. München kann eben doch mehr als nur Bussi Bussi! Support sind die Punkrock-Zenmaster Transporter aus Karlsruhe. -er

Do, 30.11., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 1.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Ryan O’Reilly & Adam Barnes

Popkultur // Artikel vom 30.10.2021

Diese beiden Singer/Songwriter haben schon für zahlreiche ausverkaufte Shows im Nun gesorgt.

Weiterlesen …




Verschoben: Remode

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Bielefeld statt Basildon.

Weiterlesen …




Abgesagt: Ezio

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Dass ein Folk-Gitarrenduo aus Cambridge auf denselben Namen hört wie die Händel-Oper, liegt an Songwriter Ezio Lunedei.

Weiterlesen …




Abgesagt: Marco Augusto Quartett

Popkultur // Artikel vom 16.10.2021

Wenn sich ein Italiener, ein Badener, ein Franke und ein Schlesier treffen, ist das kein schlechter Scherz, sondern das Marco Augusto Quartett.

Weiterlesen …