Friends Of Gas

Popkultur // Artikel vom 25.02.2017

Entdeckt werden die fünf Postpunk-Minimalisten 2014 von The Notwist.

Das Berliner Staatsakt-Label lässt sich die Friends Of Gas weiterempfehlen und releast vergangenen Herbst ihr Debüt „Fatal Schwach“, das man nicht etwa im Studio, sondern live auf einer Clubbühne einspielt.

Wesentlich bemerkenswerter: Sängerin Nina Walsers von kehliger Dringlichkeit und kerniger Drastik geprägte Stimme mit der sie geradezu mantrahaft ächzt, nuschelt, schreit und souffliert. Support: die Karlsruher Indie-Formation Wisconsin. -pat

Sa, 25.2., 21 Uhr, P8, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2019

Er ist einer der derbsten Reimer der deutschen Hip-Hop-Landschaft.





Popkultur // Tagestipp vom 08.02.2019

Den Titel kann man durchaus als Versprechen verstehen.





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Stefan Hantel war einer der Ersten, die in Deutschland der Popkultur kosmopolitischen Sound einimpfte.





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Die Zutaten in „Mrs Bo’s cookbook“ sind recht ungewöhnlich, das fertige Gericht aber überaus schmackhaft.





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Leonard Cohens Auftritte gegen Ende der 70er gelten als die besten seiner Laufbahn.





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Eigentlich müssten Fabulous Sheep „Moutons fabuleux“ heißen.