Friends Of Gas

Popkultur // Artikel vom 25.02.2017

Entdeckt werden die fünf Postpunk-Minimalisten 2014 von The Notwist.

Das Berliner Staatsakt-Label lässt sich die Friends Of Gas weiterempfehlen und releast vergangenen Herbst ihr Debüt „Fatal Schwach“, das man nicht etwa im Studio, sondern live auf einer Clubbühne einspielt.

Wesentlich bemerkenswerter: Sängerin Nina Walsers von kehliger Dringlichkeit und kerniger Drastik geprägte Stimme mit der sie geradezu mantrahaft ächzt, nuschelt, schreit und souffliert. Support: die Karlsruher Indie-Formation Wisconsin. -pat

Sa, 25.2., 21 Uhr, P8, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 3.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.